Charity Golfturnier des LC Baden-Baden 2015 brachte € 6.000 an Spenden.

Der LC Baden-Baden veranstaltete am vergangenen Samstag, dem 18. Juli 2015 sein erstes Golfturnier für den guten Zweck. Zahlreiche Anmeldungen zum Turnier und zur Abendveranstaltung übertrafen die Erwartungen der Veranstalter. Zugunsten des ambulanten Kinder -und Jugendhospizdienstes Baden-Baden wurden € 6.000 eingespielt. Sabine Kohmann, Leiterin des Hospizdienstes, nahm den Scheck aus den Händen des Club-Präsidenten Prof. Dr. Hans Karpe freudig entgegen. Sie stellte klar, wie wichtig solche Activities für den Verein sind, der sich ausschließlich über Spenden finanziert. Kernbereich der dort tätigen Mitarbeiter, so Kuhmann, sei die Trauerarbeit und Begleitung der von einem Schicksalsschlag in der Familie betroffenen Menschen.

Zahlreiche Sponsoren waren für den Erfolg dieses Turniers, getreu dem weltweiten LIONS-Motto „we serve“, verantwortlich. Ein besonderes Zeichen gegenseitiger Freundschaft war die spontane Bereitschaft der Vertreter des LIONS Club Hohenbaden, den Spendenbetrag von ursprünglich € 5.570 auf den runden Betrag aufzustocken.